Burundi Nkonge Hill Roter Honig

93

Caffeic

Ort des Rösters:Helena, Montana
Kaffee Herkunft:Kayanza Provinz, Burundi
Braten Level:Mittel
Agtron:47/70
Osten. Preis:$ 15.00 / 12 Unzen
Prüfungsdatum:Juli 2018
Aroma:9
Säure / Struktur:8
Körper:9
Geschmack:9
Nachgeschmack:8

Blind Assessment: Süß geröstet, reichhaltig pikant. Dunkles Karamell, Pfeifentabak, Dattel, Mandel, Hopfenaroma und Tasse. Süß-herzhafte Struktur mit abgerundeter Säure; pralles, sirupartiges Mundgefühl. Der Abgang führt mit Noten von Dattel und Pfeifentabak in den kurzen, mit Mandeln und Hopfen im langen zurück.

Anmerkungen: Produziert von Ben und Christy Carlson vom Long Miles Coffee Project in Burundi und verarbeitet nach der Red Honey-Methode. Bei allen Honigverarbeitungsmethoden darf etwas süßes Fruchtfleisch oder Fruchtfleisch („Honig“) während des Trocknens an den Bohnen haften. Bei der Variante mit rotem Honig darf das gesamte oder fast das gesamte Fruchtfleisch auf den Bohnen trocknen, nicht nur ein Teil davon, wie dies bei gelbem Honig der Fall wäre. Burundi profitiert von idealen Wachstumsbedingungen und großen Anpflanzungen lokaler Sorten der Erbstück-Bourbon-Sorte Arabica und hat sich vor kurzem zu einem erstklassigen Kaffee aus Afrika entwickelt. Caffeic ist ein in Familienbesitz befindlicher Röster mit Sitz in Montana, dessen Schwerpunkt auf der Beschaffung und dem Teilen von Kaffee höchster Qualität liegt. Besuchen Sie www.caffeic.coffee für weitere Informationen.





Haupt Dickason Mischung

Das Fazit: Ein taktvoll mittlerer Röstkaffee mit Karamell und Dattel als süßer Ballast zu Noten von würzigen hopfenartigen Blüten.

Deutsch Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Spanish Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Ukrainian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese