Kaffeegeschichte: Ziegen auf dem Prüfstand

Einige Jahrhunderte später, 1998, besuchte ich Kaffeefarmen in den Bergen des Jemen, der Heimat von Kaldi in der arabischen Felix-Version der Geschichte. Der Zentraljemen ist eine wunderschöne Landschaft aus steilen, terrassierten Bergen und Steindörfern. Jemen-Kaffee wird immer noch auf die einfache, direkte Art und Weise hergestellt, wie es vor Hunderten von Jahren war, und er bleibt einer der besten Kaffees der Welt. Ich war jedoch neugierig auf die Kaldi-Geschichte und überredete einen Ziegenhirten, seine Ziegen in einen Kaffeeobstgarten zu bringen. Nachdem ich eine Videokamera aufgestellt hatte, um diese dramatische Nachstellung des Kaffeemythos zu dokumentieren, bat ich den Ziegenhirten, den Ziegen frische Kaffeezweige mit reifen Kaffeefrüchten anzubieten.

am besten schmecken decaf k Tassen

Die Ziegen schnüffelten misstrauisch an den Kaffeezweigen und fingen dann an, miserables, getrocknetes Gras zu fressen, das am Fuß der Bäume wuchs.

bruer kalt brauen

Ich habe das gleiche Experiment später mit so viel hungrigen Ziegen versucht. Dieses Mal bot ich ihnen drei Möglichkeiten: frische Kaffeezweige, trockenes Gras und Qat-Baumblätter, die die Jemeniten am Nachmittag wegen ihrer stimulierenden Eigenschaften kauen. Ziegenpräferenzsequenz: Qat verlässt Nummer eins, trockenes Gras Nummer zwei, Kaffee drei.



doppelter espresso auf italienisch

Vielleicht waren die Ziegen, die ich versuchte, einfach nur pervers, wie Ziegen es wollen. Vielleicht sollen Mythen nicht geprüft, sondern nur erzählt werden. Und ich muss hinzufügen, dass ich kürzlich auf einer Reise nach Äthiopien einige Ziegen gesehen habe, die sich glücklich an frischen Kaffeeblättern kauten, die eine Frau fütterte. Vielleicht neigen äthiopische Ziegen eher zum Kaffeefressen als jemenitische Ziegen, was als Ziegenvotum für die Behauptung der Äthiopier gelten könnte, dass Kaldi ihr Ziegenhirt und nicht der Jemenit war.

Deutsch Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Spanish Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Ukrainian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese