Mexico Maragogipe

78

Gevalia

Ort des Rösters:Des Moines, Iowa
Braten Level:Mittellicht
Agtron:67/73
Prüfungsdatum:Dezember 1997
Aroma:5
Säure:6
Körper:5
Geschmack:5

Blind Assessment: Abgesehen von der Bohnengröße bewegt sich alles in diesem Kaffee in der Mitte, vom gedämpften Vanille-Nuss-Komplex im Aroma über die klare, aber nichts sagende Säure in der Tasse bis zum sauberen Nachgeschmack. Leider keine Resonanz am unteren Rand des Profils, keine Schimmer am oberen Rand, keine Entwicklung im Finish. Befriedigend, aber begrenzt.

Anmerkungen: Dieser Kaffee hat eine große Bohnengröße, geht aber in der Mitte von einem gedämpften Vanille-Nuss-Aroma über die klare, aber geschmacksneutrale Säure in der Tasse bis zum sauberen Nachgeschmack. Maragogipe ist keine Anbauregion, sondern eine botanische Sorte von Coffea Arabica, die sehr große, auffällige Bohnen hervorbringt.



Wer sollte es trinken: Der Urlaubsfaktor: Was die Tasse angeht, ein guter Frühstückskaffee für jemanden, der sich nie überkleidet, nie ein Gespräch dominiert, einen Volvo fährt und früh ins Bett geht. Was die Bohnengröße angeht, ist dies ein gutes Geschenk in Texas oder eine Neugierde für Kenner.



Was ist Cafe Bustelo
Deutsch Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Spanish Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Ukrainian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese