Mokka-Java-Stil

84

Nebenstraßen Kaffee & Tee

Mokka-Java-Stil

Ort des Rösters:Hayward, Wisconsin
Braten Level:Mittellicht
Agtron:64/70
Prüfungsdatum:Januar 1998
Aroma:6
Säure:6
Körper:4
Geschmack:5

Blind Assessment: Sauberes und entscheidendes Profil, aber etwas zu viel Wallop und zu wenig Kitzel. Wenig Süße oder Nuance. Es dominiert eine gewisse Dimension, aber eine ziemlich harte, weinige (nicht fruchtige) Säure, die auf dem Rest des Profils sitzt.



k cup Bewertungen

Anmerkungen: Sauberes und entscheidendes Profil, aber etwas zu viel Wallop und zu wenig Kitzel. Es dominiert eine kleine Süße oder Nuance mit einer gewissen Dimension, aber einer ziemlich harten, weinigen Säure. Dieser Mokka-Java macht die Mokka-Komponente der Mischung zu einem Yirgacheffe, einem nass verarbeiteten äthiopischen Kaffee, der für seine florale Delikatesse bekannt ist. Der Java ist der übliche nass verarbeitete Staatskaffee.





Wie viele Kugeln Kaffee pro Kanne

Wer sollte es trinken: Leute auf dem Weg zu Geschäftstreffen, die nicht blinzeln oder vierteln wollen. Leute, die keine dunklen Ecken mögen; Menschen, die die Entscheidung der Nuance vorziehen. Angesichts der Tatsache, dass Yirgacheffe ein so parfümierter und subtiler Kaffee ist, verstehe ich nicht, woher die Härte in dieser Mischung kommt.

Deutsch Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Spanish Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Ukrainian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese