Leserwahlen

Welche Kaffees trinken Leser von Coffee Review eigentlich, um nicht darüber zu lesen? Sind sie
schmeckt mir ziemlich ähnlich, oder marschieren sie zu einem anderen Kaffeetrommler?

Starbucks Weihnachtsmischung

In diesem Bericht und im nächsten Monat werden einige Antworten auf diese Fragen vorgeschlagen. In den letzten paar
Monatelang haben die Leser fast zweihundert Kaffees zur Begutachtung nominiert. Manchmal der Leser
lieferte einfach den Namen des Kaffees und eine Bewertung, manchmal ein oder zwei Zeilen Lob,
gelegentlich ein paar entzückende und informative Absätze der konfessionellen Begeisterung.

Mein Kollege Morgan und ich begannen mit der Durcharbeitung der Nominierungen
am frühesten und auf die Gegenwart hin arbeitend, bis wir ungefähr dreißig nominierte Kaffees aufgetaucht waren.
Es dauerte ungefähr siebzig oder achtzig Nominierungen, um auf dreißig Kaffees zu kommen - in vielen Fällen haben wir es nicht geschafft
Kontaktinformationen für die benannte Rösterei finden; in anderen Fällen wählte der Röster
nicht auf unsere Einladung zu antworten, uns Kaffee zu schicken.



Starbucks erhielt die meisten Nominierungen in der Gruppe, an der wir gearbeitet haben
acht. Es wurde nur eine Dose Kaffee nominiert, die MJB 100% Colombian hier bewertet. Andere
Die Nominierungen reichten von Kaffeesorten großer Rösterspezialitäten wie Timothy's World Coffee und
Diedrich Kaffee zu interessanten kleinen Röstern, die ich ohne die Hilfe von nie gesehen hätte
ein Leser. Die dreißig Kaffees, die es bis zum Schranktisch schafften, reichten von mittelgroßen Braten bis zu
mittelschwarze Braten, dunkle Braten und Espresso.

Alle am selben Tisch

Basierend auf den Kaffees, die es tatsächlich von der E-Mail-Nominierung bis zum Gaumen geschafft haben, suchen Leser nach
über die gleichen Freuden in einem Kaffee, die ich bin: Komplexität, Nuance, Balance, sauber und angenehm
Fertig. Am auffälligsten ist es, wenn wir zwei völlig kontextfremde Merkwürdigkeiten löschen, die auftauchten (mehr dazu)
Die durchschnittliche Bewertung für diese 30 von Lesern ausgewählten Kaffees lag um mehrere Punkte höher
als die durchschnittliche Bewertung für die Kaffees, die normalerweise für meine Bewertungen auftauchen.

Mit anderen Worten, Leser - jedenfalls kaffeefreudige Leser - können erhebliche Fortschritte erzielen
besser in der Identifizierung der Qualität als einige der Röster selbst.

Zehn in diesem Monat, zehn als nächstes

Hier sind Bewertungen von zehn Filterkaffees, die im Bratenstil von sehr hell bis sehr dunkel reichen. Nächster
Monat erscheinen weitere zehn Rezensionen, darunter Rezensionen von fünf ausgezeichneten Espresso-Kaffees.

Sumatra Kaffee Eigenschaften

Wann immer möglich, habe ich die Bewertung des Lesers zusammen mit meiner vorgestellt. Viele von diesen
E-Mail-Nominierungsreden waren recht kurz und auf den Punkt gebracht: „Ich mag es!“ In anderen Fällen
Die Leser präsentierten komplexere Bewertungen, Bewertungen, denen ich fast immer grundsätzlich zustimmte
mit, obwohl meine Sprache sich unterschied.

Kennen Sie Ihre Brightly Acidy Medium Roast

Ein Wort der Vorsicht jedoch: Leser neigten dazu, Extreme und mittelgebratene zu nominieren
Kaffee oder dunkel gerösteten Kaffee. Nur wenige Nominierungen füllten den süßen Mittelteil des Bratens
Spektrum.

Insbesondere gibt es einige altmodische, mittelgeröstete, leicht saure Kaffeesorten
hier überprüft. Kaffeetrinker, die eine mäßig dunkel geröstete, runde und bequeme Tasse genießen
sollten sie entweder vorsichtig oder im Geiste des Abenteuers kaufen. Diese sind erfrischend, lebhaft,
Anspruchsvoll trockene Kaffees am besten nur leicht gesüßt und mit wenig bis gar keiner Molkerei getrunken.

Die Ausnahme ist die Thanksgiving Maragogipe, die sich als eine davon herausstellte
außergewöhnliche Kaffees, die absolut nichts von der Adstringenz zeigen, die sich als leicht sauer anfühlt
Mittlere Braten und bitter in dunkler, und sollte in fast jeder Weise angenehm getrunken werden.

mystische Mönch Kaffee Bewertungen

Eine warnende Geschichte: Wenn Sie denken, dass Canned Coffees schlecht sind, probieren Sie diese

Was uns schließlich zu zwei auf andere Weise außergewöhnlichen Mischungen bringt - von
Internationale Kaffeespezialitätenstandards, die alarmierendsten schlechten Kaffees, die ich je getrunken habe
wurden tatsächlich der Öffentlichkeit zum Verkauf angeboten. Weder wird hier überprüft, aber ihre schiere
Schockierende Bösartigkeit scheint es wichtig zu machen, sie zu erziehen, damit nicht ein anderer gut
Das heißt, der Unternehmer beschließt, ähnliche Röstmischungen aus dem Ausland zu importieren. Beide Mischungen,
ein Medium und ein Dunkel, wurden in Europa formuliert und geröstet und in die Vereinigten Staaten importiert
als Kaffeespezialität.

Ich wurde kürzlich in einem Artikel im Wall Street Journal zitiert, in dem ich erklärte, dass das wirklich schlecht gehandhabt wird
Kaffee schmeckt hauptsächlich nach „Kompost“ und „alten Schuhen im hinteren Teil des Schranks“
Worte, intensive Gärung und intensive Schimmel- und Mehltautöne. Beide Geschmäcker entwickeln sich, weil die
kaffeefrucht wurde in halbrotten stapeln gepflückt und getrocknet.

Diese importierten europäischen Mischungen wiesen beide Fehler in extremer - Kompost-Fermentation auf
auch altmodisch-muffig - und sonst nicht viel. Sie schienen nicht nur aus
verarbeitete Kaffees, aber massenverarbeitete Kaffees der geschmacklosen (bestenfalls) Robusta-Art. Sogar
Angesichts der Tatsache, dass fermentierte und mehltauhaltige Kaffees in Teilen eine gewisse Anhängerschaft haben
Osteuropa und der Nahe Osten (diese Kaffees stammen aus keiner der beiden Regionen) tun mir schwer
Ich glaube, dass jeder diese Kaffees überall als angenehm empfinden würde. Aber ich lade ein
Widerspruch entweder vom Röster oder vom Importeur.

Aber der Rest ist optimistisch

Damit lade ich die Leser ein, die Früchte der Kaffeejagd ihrer Kollegen zu genießen
Großzügigkeit.

Bewertungen lesen


Deutsch Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Spanish Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Ukrainian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese