Single-Serve-Korrektur und Reaktionen: Tassimo und Keurig

Die kürzlich durchgeführte Überprüfung der Einzelportionskaffees und -systeme durch Coffee Review (zu welchen Kosten auch immer: Verkostung der neuen Ernte von Einzelportionskaffeesystemen) löste einige scharfe Reaktionen bei den Lesern aus und löste eine wohlüberlegte Korrektur aus.

Braun/Tassimo Cappuccinos and Caffe Lattes

Es stellte sich heraus, dass wir uns geirrt hatten, als wir alle Kaffee-mit-Milch-Getränke, die mit den neuen Single-Serve-Kaffeebrühmaschinen hergestellt wurden, als „Faux-Cappuccino“ abgetan haben. Meine etwas andere Definition von Faux-Cappuccino war ein Getränk, das ein gewöhnliches, leichtes Getränk kombinierte Kaffee mit Milch, hergestellt durch ein Pulver, eine Kombination, die in unseren Tests ein dünnflüssiges, eher schmackhaftes, künstlich schmeckendes Getränk ergab.

Kaffeeröster schwelgen

Leser Mindy Carton wies darauf hin, dass das Braun / Tassimo-System im Gegensatz zu seinen derzeitigen Mitbewerbern ein flüssiges Milchprodukt verwendet, um seine Caffe-Latte- und Cappuccino-Getränke herzustellen. Es wird auch eine Kaffeekomponente für diese Getränke mit einem Espresso-ähnlichen Gewicht und Körper hergestellt.



Original-Donut-Shop

Sie verwenden eine Tassimo T-Disc (eine flache Plastikkapsel), um die Espressokomponente zu produzieren, und eine andere T-Disc (diese eine dickere), um die Milchkomponente zu produzieren. Jede T-Disc enthält einen Barcode mit Anweisungen für die Zubereitung des auf der Disc enthaltenen Getränks. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die Strichcode-Anweisungen zu überschreiben und den Brühvorgang durch Drücken einer Taste „Start / Stopp“ abzubrechen.

Wie wäre es mit den Ergebnissen? Richtig oder falsch?

Irgendwo dazwischen. Wenn Sie die Barcodes auf den T-Discs dem Tassimo mitteilen, wie Sie Ihren Espresso und Ihre Milch zubereiten sollen, erhalten Sie zwei Unzen dünnflüssigen Espresso und sechs Unzen Milch, die ein extrem milchiges Getränk ergeben, das fast keinen Kaffeegeschmack hat. Mit ein wenig Übung und einem schnellen Fingerdruck auf die Schaltfläche „Start / Stopp“ konnte ich den Espresso-Fluss bei ungefähr einer Unze und den Milchfluss bei ungefähr vier Unzen stoppen und ein kombiniertes Fünf-Unzen-Getränk mit gutem Inhalt herstellen Kaffeepräsenz und ein schwerer Milchkörper (je eher Sie den Wasserfluss durch die Milch unterbrechen, desto schwerer und weniger verdünnt die Milch).

Vollwertkost 365 Kaffee

Dieses Getränk ist den Milchpulver- und Tropfkaffeealternativen der aktuellen Single-Serve-Konkurrenten des Tassimo deutlich überlegen. Auch wenn es den klassischen Cappuccino-Trinker zwischendurch befriedigt, bleibt es doch weit hinter einem echten Cappuccino zurück: Die vorgesüßte Milch hat einen Geschmack, der ein bisschen an eingemachtes, eingedampftes Zeug erinnert, und der Erhitzungs- / Schäumungsprozess erzeugt ein Schaum, der eher grob strukturiert und großblumig als samtig und feinblumig ist.

Was Sie von der Kaffeekomponente des Getränks halten, hängt wahrscheinlich von Ihrem Espressogeschmack ab: Die von Gevalia zubereitete T-Disc-Mischung ist reich an hochwertigen Robustas und produziert einen säurearmen, bittersüßen Schuss mit mittlerem, aber besserem Körper lehnen Sie sich im Mundgefühl an, ein wenig scharf und flach wie normaler Espresso, aber mit angemessener Präsenz in Milch.

Die Keurig-Verteidigung

Mehrere Leser verteidigten, zum Teil leidenschaftlich, die bewährten Keurig-Maschinen und ihre K-Cup-Kaffees. Ich fand ihre Hitze ein bisschen rätselhaft, weil ich dachte, ich hätte den Keurig von meiner Hauptkritik an Single-Serving-Maschinen befreit: die begrenzte Auswahl und Qualität des Kaffees, den man kaufen kann, um auf ihnen zu brühen. Wie ich zur Verteidigung des Keurig betonte, gab es zum Zeitpunkt meines Schreibens ungefähr siebzig verschiedene Kaffeesorten aus fünf ausgezeichneten Röstern in Keurig-kompatiblen K-Cups, und kurz nachdem meine Rezension erschien, kündigte Tully's Coffee of Seattle an, dass sie sich dem anschliesst Keurig club und verpackt einige seiner hervorragenden Kaffees in K-Cups.

Bewertungen von voyage solutions

Um meine Position zu den Keurig-Maschinen zu wiederholen: 1) Sie stellen eine relativ schlanke, zart karamellige Tasse her, die viele Menschen lieben, und 2) es gibt eine beliebige Anzahl verschiedener, ausgezeichneter Kaffeesorten, um attraktive Variationen dieser zarten Karamell-Tasse zuzubereiten .

2006 The Coffee Review. Alle Rechte vorbehalten.

Deutsch Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Spanish Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Ukrainian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese