Single-Serve System Reviews 2011

Bunn mein Café

Das Bunn My Café verwendet Papierkapseln, die die gleichen Abmessungen haben wie die Senseo-Brauerei. Bunn stellt nur Marken für die Brüheinheiten her. Es wird kein Kaffee der Marke Bunn verkauft und für die Herstellung von Bunn-kompatiblen Papiertüten ist keine Lizenz erforderlich. Dieser offene Ansatz macht das Bunn-Programm einzigartig für Single-Serves.

Proprietäres Kapseldesign: Nr
Ungefähre Kosten pro Portion Anfang 2011: $ .56 - $ .62
Brauer kosten Anfang 2011: 99,99 $ - 439,95 $
Gewicht des gemahlenen Kaffees pro Portion in Gramm: ~ 10,0 - 12,0 g
Volumen pro Portion: Der Benutzer bestimmt das Volumen bis zu einem Maximum von 16 oz .; Übergießsystem
Getestetes Volumen pro Portion: 6 oz.
Druckunterstützte Absaugung: Ja
Angebot an verfügbaren Kaffees: Ab Anfang 2011 relativ begrenzt
Bewertungen von elf getesteten kompatiblen Kaffees (in 6-Unzen-Portionen gebrüht): Hoch 88, Niedrig 72, Durchschnitt 80
Produziert auch Kaffee im Espresso-Stil: Nein
Enthält heißgeschäumte Milchlösung: Nein
Nachfüllbare Pads erhältlich: Ja; Ecopad (nachfüllbar) und Perfect Pod Kaffeepadmaschine
Modellgetestet: Mein Café MC
Design-Hinweise: Sauber, ohne Schnickschnack
Grundfläche und allgemeine Größe: Mittel

Vorteile:
Übergießsystem; Die Wassermenge, die Sie oben in das Gerät einfüllen, verdrängt (nachdem der Brühknopf gedrückt wurde) die gleiche Menge an Brühwasser durch die Kapsel und in die Tasse.
Anspruchsvolles Brühverfahren mit Pre-Infusion und einer Puls-Brühoption, die Intensität und Bitterkeit mild verstärkt, Eigenschaften, die manche Kaffeetrinker genießen und feiern. Generell ergibt sich eine gute Extraktion aus Papierhülsen.

Nachteile:
Zum jetzigen Zeitpunkt ist eine relativ begrenzte Anzahl von Kaffees in kompatiblen Pads erhältlich, und basierend auf unseren Tests ist die Qualität (und Unterscheidung) dieser Kaffees nicht besonders beeindruckend.
Das von uns getestete Gerät produzierte ein mildes, nicht schmeckendes Wasser, wahrscheinlich aufgrund des Kontakts mit Kunststoffteilen, obwohl dieses geschmacksneutrale (milde chemische, adstringierende) Mittel selten stark genug zu sein schien, um den Geschmack des fertigen Getränks zu beeinflussen.

Anmerkungen:
Entwickelt, um einen im amerikanischen Stil gebrühten Kaffee zu produzieren: kein Espresso oder heiße Schokolade. Produziert Tee aus kompatiblen Schoten.
Kompatible Papierhülsen und deren verbrauchte Böden sind vollständig kompostierbar, die Schutzverpackung für die Hülsen jedoch nicht.

Schön

Verwendet nur K-Cups, ein proprietäres Kapseldesign. Andere Kapseln oder Kapseln können in Keurig-Brauereien nicht verwendet werden, und K-Tassen können in anderen Ausführungen von Einzelportionsbrauereien nicht verwendet werden.

Ungefähre Kosten pro K-Cup Anfang 2011: $ .62 - $ .81
Brauer kosten Anfang 2011: $ 80.00 - $ 249.00
Gewicht des gemahlenen Kaffees pro Portion in Gramm: 9,0 - 12,0 g
Volumen pro Portion: 6 - 12 oz.
Getestetes Volumen pro Portion: 6 oz.
Druckunterstützte Extraktion: Ja, aber sehr mild
Angebot an verfügbaren Kaffeesorten: Sehr große Auswahl und wachsend
Bewertungen von zwölf getesteten K-Cup-Kaffees (in 6-Unzen-Portionen gebrüht): Hoch 89, Niedrig 84, Durchschnitt 87
Produziert auch Kaffee im Espresso-Stil: Nein
Enthält heißgeschäumte Milchlösung: Nein
Nachfüllbare Pads erhältlich: Ja; Nachfüllbares My K-Cup-Gerät unter www.keurig.com erhältlich
Modell getestet: B70 Platinum
Konstruktionshinweise für das getestete Modell: Beleuchteter Aquamarin
Grundfläche und allgemeine Größe des getesteten Modells: Groß. Weniger teure Modelle sind kompakter.

San Francisco Bay Kaffee k Tassen costco

Vorteile:
Eine sehr große und wachsende Auswahl an Kaffeesorten ist in K-Bechern erhältlich, und die Qualität dieser Kaffeesorten ist im Allgemeinen gut bis sehr gut und erheblich besser als die Qualität der Kaffeesorten, die für alle anderen getesteten Systeme mit Ausnahme von Nespresso erhältlich sind.
Großzügiger Wasserbehälter.

Nachteile:
Das von uns getestete Gerät produzierte sehr mild schmeckendes Wasser, wahrscheinlich durch Kontakt mit Kunststoffteilen, obwohl der Geschmack nie so ausgeprägt war, dass er den Geschmack des fertigen Getränks beeinträchtigte.

Anmerkungen:
Entwickelt, um einen im amerikanischen Stil gebrühten Kaffee zu produzieren. Keine Espressofähigkeit, obwohl K-Cup-Versionen von Tee und heißen Schokoladengetränken erhältlich sind.
K-Cups sind nicht recycelbar.

Nespresso

Für die Bewertungen dieses Monats haben wir NUR Nespresso-Kapseln im Zusammenhang mit Kaffee nach amerikanischer Art getestet. In diesem Fall wird das 4-Unzen-Getränk Nespresso als „Lungo“ bezeichnet.
Verwendet Nespresso 'Grands Crus' Kapseln. Andere Kapseln oder Pads können nicht in Nespresso-Einheiten verwendet werden, und Nespresso-Kapseln können nicht in anderen Ausführungen von Einzelportionsbrühern verwendet werden.

Ungefähre Kosten pro Kapsel Anfang 2011: $ .55 - $ .62
Brauer kosten Anfang 2011: 199,00 $ - 799,95 $
Gewicht des gemahlenen Kaffees pro Portion in Gramm: ~ 6 g
Volumen pro Portion: 1,25 und 4 oz. Werkseinstellung; manuelle Übersteuerung möglich
Getestetes Volumen pro Portion für die Bewertungen dieses Monats: 4 oz.
Druckunterstützte Extraktion: Ja, druckbeaufschlagte Espresso-Extraktion bei 19 Atmosphären
Angebot an verfügbaren Kaffees: Derzeit auf 16 Mischungen begrenzt. Nespresso-kompatible Kapseln anderer Röstbetriebe erscheinen nach Ablauf der Patentlaufzeit in Europa.
Bewertungen von 6 getesteten Nespresso-Kaffees (alle in 4-Unzen-Lungo-Portionen, nicht als Espresso zubereitet): Hoch 89, Niedrig 85, Durchschnitt 87
Produziert auch Kaffee im Espresso-Stil: Ja; speziell für espresso-artigen kaffee entwickelt
Enthält heißgeschäumte Milchlösung: Ja, gegen Aufpreis
Nachfüllbare Pads erhältlich: Nein
Modell getestet: CitiZ
Konstruktionsmerkmale: Retro-Lokomotive für die getestete CitiZ-Einheit; ziemlich attraktiv. Andere Einheiten bewegen sich eher in den Modi Jetsons Moderne bis Reticent Box.
Platzbedarf und allgemeine Größe: Kompakt für das getestete Gerät; andere, teurere Einheiten sind größer.

Vorteile:
Die 16 Nespresso-Mischungen „Grands Cru“ zeichnen sich durch Charakter und hohe Qualität aus. Auf der anderen Seite gibt es nur sechzehn und nur vier für „Lungo“, einen 4-Unzen-Schwarzkaffee, während die anderen acht, die für die Espressobereitung entwickelt wurden, auch plausible kurze Schwarzkaffees herstellen, insbesondere die drei Ursprungskaffees. spezielle Mischungen aus Kolumbien, Brasilien und Indien.
Der Nespresso hat im Brauwasser praktisch keinen Geschmacksverlust, auch wenn er direkt aus der Schachtel kommt.
Der Nespresso produziert sehr attraktive Espressogetränke. Lesen Sie unsere Bewertungen unter Convenience First: Espresso-Pads und -Kapseln.

Bewertungen für Karibukaffee

Nachteile:
Kaffeeliebhaber haben nur 16 Optionen zur Auswahl, obwohl sie ausgezeichnete Optionen sind.
Nespresso-Brüheinheiten sind relativ teuer.

Anmerkungen:
Das Nespresso-System wurde speziell für die Herstellung von Espresso-Getränken und kurzen schwarzen Kaffees im europäischen Stil entwickelt.
Die Metall-Nespresso-Kapseln können nicht recycelt werden, obwohl für acht Länder, bislang in ganz Europa, Sammelprogramme für das Recycling von Kapseln entwickelt wurden, mit der Absicht, diese Programme auf weitere Länder auszudehnen.

Senseo

Der Senseo ist für die Verwendung einer eigenen Reihe von Papierkapseln ausgelegt, aber auch für den Senseo sind Kapseln geeignet, die zum Bunn My Café passen.

Proprietäres Kapseldesign: Nr
Ungefähre Kosten pro Portion Anfang 2011: 0,29 USD - 0,34 USD
Brauer kosten Anfang 2011: $ 70.00 - $ 140.00
Gewicht des gemahlenen Kaffees pro Portion in Gramm: 7 g
Volumen pro Portion: 4 - 8 oz.
Getestetes Volumen pro Portion: 5 oz.
Druckunterstützte Absaugung: Ja
Angebot an verfügbaren Kaffees: Ab Anfang 2011 relativ begrenzt
Bewertungen von sieben getesteten Pappkaffees der Marke Senseo (in 5-Unzen-Portionen gebrüht): Hoch 85, Niedrig 76, Durchschnitt 81
Produziert auch Kaffee im Espresso-Stil: Nein
Enthält heißgeschäumte Milchlösung: Nein
Nachfüllbare Pads erhältlich: Ja; Ecopad (nachfüllbar) und Perfect Pod Kaffeepadmaschine
Modell getestet: Senseo (Einsteigermodell)
Design Notes: Moderne Jetsons
Platzbedarf und allgemeine Größe: Kompakt

Vorteile:
Das kostengünstigste Einzelportionssystem, sowohl für Brauereien als auch für die Senseo-Pads.
Enthält einen Adapter, der die Verwendung von zwei gestapelten Pads zur Herstellung größerer Getränkegrößen (8 Unzen) ermöglicht.

Nachteile:
Derzeit ist nur eine relativ begrenzte Anzahl von Kaffees in Senseo-kompatiblen Pads erhältlich, und die Qualität (und Unterscheidung) dieser Kaffees ist nur fair.
Kleiner Wasserbehälter
Das getestete Gerät produzierte auch nach mehrmaligem Gebrauch nicht schmeckendes Wasser. Die Wasserqualität beeinträchtigte das Aroma einiger der getesteten Kaffees.

Anmerkungen:
Entwickelt, um einen im amerikanischen Stil gebrühten Kaffee zu produzieren. Teekapseln und ein spezieller Adapter für Teekapseln sind ebenfalls erhältlich. Keine Espresso oder heiße Schokolade Fähigkeiten.
Kompatible Papierkapseln und ihre verbrauchten Böden sind vollständig kompostierbar, obwohl die Großverpackung für die Kapseln weder kompostierbar noch recycelbar ist. Nichtsdestotrotz macht die Kombination aus vollständig kompostierbaren Schoten und müllarmen Großverpackungen das Senseo-Programm zum umweltfreundlichsten der Einzelportionssysteme zum Zeitpunkt des Brauens.

Tassimo

Verwendet nur T-Discs der Marke Tassimo. Andere Einzelportionskapseln oder -kapseln können nicht in Tassimo-Einheiten verwendet werden, und Tassimo T-Scheiben können nicht in Einzelportionsbrauern anderer Marken verwendet werden.

Ungefähre Kosten pro Portion Anfang 2011: 0,38 USD - 92 USD
Brauer kosten Anfang 2011: $ 130 - $ 200
Gewicht des gemahlenen Kaffees pro Portion in Gramm: ~ 6,9 - 14,5 g
Volumen pro Portion: Standard je nach Getränk 4 - 8 oz. Manuelle Übersteuerung verfügbar
Getestetes Volumen pro Portion: 4 - 6 oz.
Druckunterstützte Absaugung: Ja
Angebot an verfügbaren Kaffees: Ab Anfang 2011 recht begrenzt
Bewertungen von zehn getesteten kompatiblen Kaffeesorten (in Portionen von 4 oder 6 Unzen zubereitet): Hoch 87, Niedrig 79, Durchschnitt 84
Produziert auch Kaffee im Espresso-Stil: Ja
Enthält heißgeschäumte Milchlösung: Ja
Nachfüllbare Pads erhältlich: Nein
Modell getestet: Tassimo Home Brewing System
Design Notes: No-Nonsense modern
Grundfläche und allgemeine Größe: Mittel

Vorteile:
Vielseitigste Einzelportionseinheit (stellt gebrühten Kaffee, Espressogetränke, Tee und heiße Schokolade her), obwohl das neu eingeführte Nestlé Dolce Gusto-System so konzipiert ist, dass es dem Tassimo in seinen universellen Ambitionen als Getränkezentrum entspricht.
Im Brauwasser der getesteten Einheit tritt kaum bis gar kein Geschmacksverlust auf.

Nachteile:
Zum jetzigen Zeitpunkt ist eine sehr begrenzte Anzahl von Kaffees in kompatiblen T-Disks erhältlich. Abgesehen von den Starbucks-Mischungen ist die Qualität (und Unterscheidung) dieser Kaffees im Allgemeinen gering. Um diesem entmutigenden Bild hinzuzufügen, werden die Starbucks-Angebote mit ziemlicher Sicherheit bald aus dem Tassimo-Repertoire verschwinden, da Starbucks seine Beziehung zu Kraft, dem Eigentümer der Marke Tassimo, aufgelöst hat. Zu diesem Zeitpunkt sind die einzigen verfügbaren Kaffees für den Tassimo Kraft-Marken, wobei die Starbucks-Mischungen durch vermutlich ähnliche Stilmischungen der Kraft-Einheit Gevalia ersetzt werden.

Veranda blonde Braten

Anmerkungen:
Soweit wir anhand einer Suche auf der Tassimo-Website feststellen konnten, sind T-Discs nicht recycelbar.

Bewertungen lesen


Deutsch Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Spanish Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Ukrainian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese