Was ist geschnitten?

Kürzlich hat ein Leser von Coffee Review eine Anfrage gesendet, über die wir Informationen auf unserer Website veröffentlichen abschneiden, ein relativ obskures Kaffeegetränk in nordamerikanischen Cafés. Ich suchte auf den Referenzseiten und dachte, einige Erwähnungen müssten in der Rubrik „Espressoküche“ vergraben werden. Aber nein, es war kein Cortado zu finden.



bester indischer kaffee

Die meisten ernsthaften Kaffeetrinker sind in der Lage, die Unterschiede zwischen Espresso und Macchiato oder Latte und Cappuccino ohne einen Wimpernschlag genau zu definieren. Cortado hingegen ist eines dieser zweitklassigen Getränke wie das Café con Panna oder ein Affogato. Sicher, professionelle Baristas werden wissen, was das ist, aber durchschnittliche Kaffeekonsumenten müssen eine Lücke ziehen. Mit zweitrangig meine ich einfach, dass diese Getränke nicht oft auf den Speisekarten von Cafés in Nordamerika zu finden sind und daher weniger häufig bestellt werden, obwohl sie sicherlich das Potenzial haben, köstlich zu sein.



südamerikanischer Kaffee

Im Spanischen wie im Portugiesischen bedeutet das Wort Cortado Schnitt. Beim Kaffeegetränk ist Cortado einfach eine Portion Espresso, die zu gleichen Teilen oder etwas mehr heißer Milch geschnitten wird. Typischerweise wird ein Cortado in einem kleinen Glas mit sehr wenig oder gar keinem Schaum serviert. Der Cortado ist in Spanien und Portugal sowie in verschiedenen lateinamerikanischen Ländern verbreitet. Natürlich ist Cortado neben der Diaspora dieser Kulturen in Restaurants und Cafés auf der ganzen Welt zu finden.





zertifizierte Bio-Kaffeebohnen

Während des letzten halben Jahrhunderts, zumindest in den Vereinigten Staaten, sind die Kaffeetassengrößen stetig von sechs auf acht Unzen gestiegen, dann von zwölf auf sechzehn und jetzt von zwanzig auf einmal. Die Nachfrage der Verbraucher und der Wunsch nach höheren Margen scheinen die Triebkräfte für diese Eskalation zu sein. In diesem Klima mit einem Gewicht von ungefähr 4 Unzen bleibt in den meisten Mainstream-Cafés wenig Platz für den winzigen Cortado.



Starbucks Kaffee costco

Natürlich sind nicht alle Cafés mit den gängigen Kaffeetrends einverstanden, und in letzter Zeit gab es eine kleine, aber deutliche Gegenreaktion gegen die Bewegung „Größer ist besser“. Sie erinnern sich vielleicht an die momentane Aufmerksamkeit der Medien, die die in Chicago ansässige Intelligentsia vor ein paar Jahren erhielt, als sie beschloss, den Kaffee nicht mehr in 20-Unzen-Tassen zu servieren. Eine zunehmende Anzahl von Cafés konzentriert sich auf ein grundlegenderes, vielleicht traditionelleres Sortiment von Kaffeegrößen. Mit Ristretto-Espresso und 5 Unzen traditionellen Cappuccinos könnte der bescheidene Cortado ganz bequem auf die Speisekarten dieser Cafés passen. Tatsächlich ist es zunehmend in ausgewählten Cafés erhältlich, wird jedoch häufig mit mehr Schaum als ein traditioneller Cortado und gelegentlich mit anderen Namen wie Piccolo oder Gibraltar serviert. Auch wenn nicht aufgeführt, ist es normalerweise möglich, Cortado von der Speisekarte zu bestellen.

Deutsch Bulgarian Greek Danish Italian Catalan Korean Latvian Lithuanian Spanish Dutch Norwegian Polish Portuguese Romanian Ukrainian Serbian Slovak Slovenian Turkish French Hindi Croatian Czech Swedish Japanese